Stadtmuseum Mülheim-Kärlich

Title
Direkt zum Seiteninhalt
a
 Willkommen
auf der Webseite des
Stadtmuseums Mülheim-Kärlich
und des Fördervereins
"Museumsfreunde Mülheim-Kärlich e.V."
Allen Freunden des Stadtmuseums
Frohe Weinachten
und ein gesundes neues Jahr
Aktuelle Informationen:
Hortis entdecken Mülheim-Kärlicher Geschichte
24 Kinder der Tagesstätte Chauteau-Renauld besuchen das Stadtmuseum
Museumsfreunde haben einen neuen Vorstand gewählt.
Im Stadtmuseum gibt es viele interessante Informationen und Artefakte über unsere Heimatstadt aus fernerer und jüngeren Vergangenheit zu entdecken, die manchem Besucher ein überaschendes "Das habe ich noch nicht gewußt" entlocken. Unsere Rubrik: "Schon gewußt?" stellt hierzu einige Highlights vor, die Lust machen sollen, das Museum öfter mal zu besuchen.
19. Mülheim-Kärlicher Historienabend am 18.10.2019
Die Museumsfreunde luden zum 19. Historienabend ein.
Winfried Henrichs referierte zum Thema: „Wandel des Zeit-Erlebens im ländlichen Raum am Mittelrhein vom Mittelalter bis heute“
Tag des offenen Denkmals am 8. September 2019
Die Alte Kapelle neben dem Rathaus stand im Mittelpunkt.
Historischer Stadtrundgang
Die Stadt Mülheim-Kärlich hat in Zusammenarbeit mit der Verbandsgemeindeverwaltung und dem Stadtmuseum einen „Historischen Stadtrundgang“ erstellt und in Form eines Faltblattes herausgegeben, das bei der Stadtverwaltung und beim Stadtmuseum kostenlos erhältlich ist. Es zeigt wichtige Stationen in Form von Bildern und Beschreibungen, die über die Geschichte informieren. Den Stadtrundgang kann man eigenständig oder bei Bedarf auch mit Begleitung eines Vertreters der Museumsfreunde machen. Eine detaillierte Beschreibung gibt es auf der Internetseite der Stadt Mülheim-Kärlich.

"Realschule Plus an der Römervilla"
Woher haben wir diesen Namen?
Fünf Schüler und eine Schülerin gingen dieser Frage nach.
Neu! Schülerinnen, Schüler und interessierte Erwachsene können im Museum eine "Museumsrally" durch die einzelnen Räume mitmachen. Was hat man von dem Gesehenen behalten?
Einfache Fragen und Antworten sollen das Wissen vertiefen.

Kinder aus dem Kärlicher Hort besuchen das Stadtmuseum und die Alte Kapelle
Stadtmuseum mit Kulturförderpreis geehrt
Eine besondere Ehrung und Anerkennung erfuhr das Stadtmuseum durch die Verleihung des Kulturförderpreises 2017 des Landkreises Mayen-Koblenz aus der Hand von Landrat Dr. Alexander Saftig. Seit 1997 wird der Kulturförderpreis "forum artium plaudit" (übersetzt: Die Öffentlichkeit ehrt die Kunst) an Personen oder Einrichtungen vergeben, die sich im kulturellen Leben ihrer Stadt oder Gemeinde engagieren.
Adresse des Stadtmuseums: Poststraße 6, 56218 Mülheim-Kärlich,  Öffnungszeiten: z.Z. wegen Corona geschlossen, Eintritt frei
Zurück zum Seiteninhalt