2002-2008 - Stadtmuseum Mülheim-Kärlich

Title
Direkt zum Seiteninhalt

2002-2008

Historienabende
Am 10. Mai 2002 wurde erstmals der Historienabend durchgeführt. Der Erfolg führte dazu, dass bald weitere Veranstaltungen folgten. Seit Ende 2003 ist der Verein „Museumsfreunde Mülheim-Kärlich e.V.“ für die Organisation zuständig.

1. Historien-Abend 10. Mai 2002

Veranstaltungsort: Pfarrsaal St. Mauritius in Kärlich
Schwerpunkt-Thema: „Kärlicher Burg und Schloss“
Vorträge:
1. “Kärlicher Burg und Schloss” (Winfried Henrichs)
2. “Weg-, Grab- und Unfallkreuze in Mülheim-Kärlich” (Horst Hohn)
3. “Das Holzrelief aus der Dreifaltigkeitskapelle” (Theo Geyer)
4. “Kurfürstlicher Garten und Landschaftspark” (Winfried Henrichs)
Musikalischer Teil:
Brigitte Thilmann (Piano), Gundula Thilmann (Querflöte), Brigitte Schellenbach (Querflöte), Wolfgang Schellenbach (Gesang), Ulla Nikenich (Gesang) und Gabi Hohn (Gesang)
2. Historien-Abend 15. und 22. November 2002

Veranstaltungsort: Historische “Alte Kapelle”
Schwerpunkt-Thema: „Das kurtrierische Amt Bergpflege“
Vorträge:
1. “Das Gericht auf dem Bubenheimer Berg und die hohe Gerichtsbarkeit im Kurfürstentum Trier” (Winfried Henrichs)
2. “Zeitsprünge: Historische und aktuelle Fotoaufnahmen im Vergleich” (Horst Hohn)
3. “Das Holzrelief aus der Dreifaltigkeitskapelle” (Theo Geyer)
4. “Das kurtrierische Amt Bergpflege” (Winfried Henrichs)
Musikalischer Teil:
Brigitte Thilmann (Akkordeon), Alexandra Stein (Akkordeon), Marie-Luise Balmes, Gabi Hohn, Ulla Nickenich und Wolfgang Schellenbach (alle Gesang)
3. Historien-Abend 25. April 2003

Veranstaltungsort: Pfarrsaal St. Mauritius in Kärlich
Schwerpunkt-Thema: „Römerzeit in Mülheim-Kärlich“
Vorträge:
1. “Die römische Eroberung des Mittelrheingebietes und Caesars Rheinübergänge” (Winfried Henrichs)
2. “Die Geschichte der Kapelle am Guten Mann” (Theo Geyer)
3. “Die römische Villa rustica an der Jungenstraße” (Winfried Henrichs)
4. “Alt-Römische Gewänder und Waffen im Wandel der Zeit” (Andreas Corvers, Ulrike Eichkorn und Horst Hohn)
Musikalischer Teil:
Brigitte Thilmann (Piano), Marie-Luise Balmes, Tanja Höfer, Martina Schramm und Leo Bender (alle Gesang)lenbach (Gesang), Ulla Nikenich (Gesang) und Gabi Hohn (Gesang)
4. Historien-Abend 21. November 2003

Veranstaltungsort: Gasthaus “Zur Stadt Koblenz”
Schwerpunkt-Thema: “Wasser” (Mühlen, Brunnen etc.)
Vorträge:
1. “Mühlen in Mülheim-Kärlich” (Winfried Henrichs)
2. “Der ehemalige Kirchhof (Gottesacker) im Stadtteil Kärlich” (Theo Geyer)
3. “Brunnen mit historischem Bezug” (Winfried Henrichs)
4. “Fotos aus Vergangenheit und Gegenwart” (Horst Hohn)
Musikalischer Teil:
Brigitte Thilmann (Piano), Marie-Luise Balmes, Tanja Höfer, Claudia Kober und Martina Schramm (alle Gesang)

g) und Gabi Hohn (Gesang)
5. Historien-Abend 11. Juni 2004

Veranstaltungsort: Alte Kärlicher Gemeindehalle
Schwerpunkt-Thema: “Dialekt in Mülheim-Kärlich”

Vorträge:
1. “Fachwerkbauten in Mülheim-Kärlich” (Winfried Henrichs)
2. “Der historische Kreuzweg im Ostchor der Pfarrkirche St. Mauritius Kärlich” (Theo Geyer)
3. “Unterschiede im Dialekt zweier Stadtteile: Mülheim- und Kärlich” (Winfried Henrichs)
4. “Fotos aus Vergangenheit und Gegenwart” (Horst Hohn)
Musikalischer Teil:
Brigitte Thilmann (Piano), Marie-Luise Balmes, Tanja Höfer, Claudia Kober und Martina Schramm (alle Gesang)

6. Historien-Abend 10. Juni 2005

Veranstaltungsort: Alte Kärlicher Gemeindehalle
Schwerpunkt-Thema: “Jagd in Mülheim-Kärlich”
Vorträge:
1. “Die letzten Tage von Kurfürst Clemens Wenzeslaus im Kärlicher Schloss” (Theo Geyer)
2. “Jagd im Mittelalter” (Winfried Henrichs)
3. “Jagd in kurfürstlicher Zeit” (Winfried Henrichs)
4. “Die Entwicklung der Jagd von 1848 bis zur Gegenwart” (Dr. Dieter Mannheim)
Musikalischer Teil:
Brigitte Thilmann mit Ensemble und Solisten
7. Historien-Abend 17. März 2006

Veranstaltungsort: Paul-Gerhardt-Haus
Schwerpunkt-Thema: “Schulen in Mülheim-Kärlich”
Vorträge:
1. “Schulen in kurfürstlicher Zeit” (Winfried Henrichs)
2. “Schulen in preußischer Zeit bis zur Zeit nach dem Zweiten Weltkrieg” (Winfried Henrichs)
3. “Schulen in der Gegenwart” (Ferdi Rosenthal)
Musikalischer Teil:
Klasse 6b der Hauptschule Mülheim-Kärlich (Frau Barbara Paul)

8. Historien-Abend 14. März 2008

Veranstaltungsort: Alte Kärlicher Gemeindehalle
Schwerpunkt-Thema: “Landwirtschaft in Mülheim-Kärlich”
Vorträge:
1. “Landbau und Flurverfassung im 18./19. Jahrhundert in Mülheim-Kärlich” (Winfried Henrichs)
2. “Weinbau in kurfürstlicher Zeit in Mülheim-Kärlich” (Winfried Henrichs)
3. “Obstbau heute in Mülheim-Kärlich” (Marita Flöck)
Musikalischer Teil:
Hans Wohlgemuth: Evergreens von Freddy Quinn und Reinhard Mey
Stand: 26.10.2017
Besucherzaehler
Zurück zum Seiteninhalt | Zurück zum Hauptmenü